Chichester Psalms und Psalm 90

 Leonard Bernstein (1918-1990), dessen Geburt sich diesen Sommer zum hundertsten Male jährt, war ein US-amerikanischer Komponist, Dirigent und Pianist, der einer jüdischen Einwandererfamilie aus der heutigen Ukraine entstammte. Seine Musikschöpfungen umfassen Lieder-, Klavier- und Kammermusik, sowie Orchester- und Bühnenwerke(Opern, Operetten, Musicals), Filmmusik und geistliche Musik. Sein sicher berühmtestes Werk ist das Musical West Side Story.

Die Chichester Psalms entstanden 1965 im Auftrag des Dekans der Kathedrale von Chichester in Südengland und wurden am 15. Juli 1965 in New York City uraufgeführt. Im dreiteiligen Werk mit Vor- und Nachspiel für Chor, Soli und Orchester vertont Bernstein selbst zusammen gestellte Verse aus fünf hebräischen Psalmen. Der Singkreis Wohlen und der Partnerchor aus Offenburg singen das Werk auf Hebräisch unter der Leitung von Traugott Fünfgeld und Dieter Wagner. Ein nicht zu verpassender Ohrenschmaus!

Der Psalm 90 

Traugott Fünfgeld (1971) ist ein zeitgenössischer Komponist für Kirchenmusik. Er wuchs als jüngstes Kind mit fünf älteren Geschwistern in Diersburg (D) auf. Schon als Jugendlicher erlernte er das Trompetenspiel, studierte dann evangelische Kirchenmusik, Orgelliteraturspiel und Improvisation in Heidelberg und absolvierte ein Aufbaustudium in Freiburg. Seit 2003 arbeitet er als Kirchenkantor in Offenburg. Er komponierte eine grosse Anzahl von Posaunenchören und gewann 2008 den Komponistenwettbewerb zum ersten deutschen Posaunentag in Leipzig. Der Psalm 90 ist ein melodiöses, rhythmisches Werk und wird in der Kirche Wohlen bei Bern am 30. Juni 2018 von der Kantorei Offenburg und dem Singkreis Wohlen uraufgeführt!